Samstag, 17.März 2018, Beginn 20:00 Uhr, Einlass ab 19:30 Uhr

Nils Wogram – Root 70


2013 erhielt Nils Wogram den renommierten Albert-Mangelsdorff-Preis (Deutscher Jazzpreis), der alle zwei Jahre an herausragende Persönlichkeiten der deutschen Jazzszene vergeben wird.

Luxury Habits legt den Schwerpunkt auf Rhythmus und unerwartete metrische Wechsel. Was steckt hinter dem Titel? „Luxury Habits“ steht für die Fähigkeit sich von seinem Herzen und dem eigen künstlerischen Instinkt leiten zu lassen. Dinge auszuprobieren anstatt das berechenbare zu wiederholen und die von aussen gesteuerte Erwartungshaltung zu erfüllen.

Luxury Habits hat auch eine politische Dimension die man an einigen der Songtitel ablesen und in der Musik selber wahrnehmen kann. Es ist eine Aufforderung die eigenen Luxusangewohnheiten zu reflektieren und zu hinterfragen. Wie kam es zu diesem Projekt? Nach drei Albumveröffentlichungen mit einem konzeptuellen Rahmen (Blues, with Strings, Standards) war es für Root 70 an der Zeit sich wieder etwas neuem zu widmen. Vor allem Drummer Jochen Rueckert war die treibende Kraft hinter dieser Idee und Tendenz. Wie klingt die Musik? Durch die zahllosen Konzerte und Konzerte in den letzten 17 Jahren kann Root 70 auch mit komplexem musikalischem Material musikalisch und unverkrampft spielen. Die mitreissenden Grooves und unerwarteten Tempowechsel werden durch Root 70s entspanntes und kraftvolles Spiel zugänglich.


Nils Wogram – Trombone, Melodica

Hayden Chisholm – Alto Sax

Matt Penman – Bass

Jochen Rueckert – Drums


Veranstalter: Jazzclub Wernigerode

Kartenvorverkauf: Jüttners Buchhandlung, Wernigerode, Marktstr. 10

Samstag, 27. Mai 2017, Beginn 20:00 Uhr, Einlass ab 19:30 Uhr

Stephanie Neigel


Diese Stimme ist ein Geschenk. Und zwar ein beeindruckendes Gesamtpaket, das ohne Mainstream-Verpackung daherkommt und in keine Schublade passt. Denn genau das ist es, was die sympathische Sängerin Stephanie Neigel antreibt: Ihren Zuhörern Musik zu schenken, die sich fernab von inhaltsleeren Pop-Plattitüden bewegt. Neigel will mit eigenen, handgemachten und authentischen Songs das Publikum begeistern und dabei vor allem eines: verdammt ehrlich sein. Mainstream kann man in Stephanie Neigels Stimme lange suchen. Ihre Klangfarbe ist das Gegenteil gekannter Singer-Songwriter-Stimmen der Gegenwart und überraschend vielfältig: expressiv ohne zu brüllen, erdig ohne schwarz zu sein, warm ohne weinerlich zu werden, stark ohne Nuancen einzubüssen. Und auch wenn ihre Texte manchmal von Traurigkeit erzählen, bewahrt sich die junge Künstlerin auf der Bühne immer eine gute Portion Selbstironie. Sie singt, scattet, lacht und tanzt ihr Publikum in Begeisterung und macht es bei jedem Konzert zum Teil ihres Arrangements. Denn die junge Sängerin hat einen klaren Anspruch an einen gelungenen Auftritt:

„Es geht mir am Ende immer darum, dass alle einen berührenden, erfrischenden Abend hatten und inspiriert nach Hause gehen.“

Wenn Stephanie Neigel Songs schreibt, finden Jazz, Soul und Blues unter ihren Fingern zu einer ganz eigenen Mischung.


Stephanie Neigel - Gesang

Volker Engelberth - Piano

Alex Merzkirch - Bass

Thomas Sauerborn - Schlagzeug


Veranstalter: Jazzclub Wernigerode

Kartenvorverkauf: Jüttners Buchhandlung, Wernigerode, Marktstr. 10



Montag, 11.Dezember 2017, Beginn 18:00 Uhr

HAUSMUSIK


Nur für uns: Turbine-Schüler spielen in gemütlicher Atmosphär unter sich und im Kreise ihrer Eltern.

Montag, 5. Dezember 2017, Beginn 18:00 Uhr

90 Minuten mit Casio


Vorführungs- und Informationsveranstaltung für alle Interessierten. Eintritt frei!

Samstag, 24. März 2018, Beginn 14:00-17:00 Uhr

Workshop: Samba Trommeln


Jetzt gehts wieder rund! Samba für Anfänger und Interessierte.
Am Samstag 24.März 2018 findet 14-17 Uhr ein Trommel-Workshop statt.
Beste Chance für alle, das Trommeln mal zu probieren und kennenzulernen!

Samba bedeutet Energie! Komm und tanke sie bei uns auf! Das Grummeln der Trommeln erwischt jeden. Gemeinsam werden wir die Welt der Samba-Trommeln erkunden und so die Sonne in unser Leben holen. Der Kurs richtet sich vornehmlich an Erwachsene ohne Vorkenntnisse und zur musikalisch-pädagogischen Weiterbildung. Etwas Neues entdecken mit viel Spaß. Eine Teilnahmebescheinigung kann ausgestellt werden. Anmeldung bitte bis Mittwoch 21.3.

Samstag, 7. April 2018, 10:00-14:00 Uhr

Workshop 2018-II


Für unsere Jugend-Bateristas findet am Sa 7.4. wieder ein Workshop statt.
Von 10-14 Uhr steht der Ausbau eines Programms und der Spaß im Vordergrund.

Hier spielen Kinder und Jugendliche aus den Kursen und dem Schlagzeug-Unterricht gemeinsam in einer Schlagzeuger-Band.

Samstag, 5. Mai 2018, 10:00-18:00 Uhr

Baraban Proben-Workshop


Baraban vergräbt sich für einen Tag, um am Programm und an der Choreografie zu feilen.

Sonntag, 3. Juni 2018, 15:00 Uhr

Schuljahresabschluß


Sommerliche Hausmusik – nur für uns – zum Schuljahresabschluß

Samstag, 16. Juni 2018, 17:30 Uhr

Samba-Mob mit BARABAN und allen, die Spaß haben


Wer möchte nicht mal mit Trommeln die Stadt zum Vibirieren bringen!?
OK… wir greifen an! Angepeilt ist der Samstag, der 16.6. gegen 17:30 Uhr auf dem Marktplatz Wernigerode

Samstag, 23. Juni 2018, 15:00 Uhr

Turbine-Picknick


Das fast schon traditionelle Turbine-Sommer-Picknick, eventuell wieder im Lustgarten.

Samstag, 9. Juni 2018, 14:00-17:00 Uhr

Trommel-Workshop


Ein Workshop, der den Sommer so richtig einläutet. MIt einem solchen Workshop wollen wir alle Teilnehmer so richtig in entspannte Sommer-Laune versetzen. Dabei kommen viele verschiedene Instrumente zum Einsatz, mit denen man unkompliziert versuchen kann. Wer mag, kann auch gern ein evtl vorhandenes eigenes Instrument mitbringen.
Und alle, die Lust und Spaß gefunden haben, sind willkommen, an unserem Samba-Mob am 16.6. auf dem Marktplatz Wernigerode mitzumachen.

Samstag, 3. November 2018, 14:00 - 17:00 Uhr

Turbine Herbst Trommeln


Es ist wieder soweit: ein Trommel-Workshop in der Turbine, nur für Neugierige und Anfänger konzipiert.

So bunt und lebendig wie das Herbstlaub werden wir verschiedene Rhythmen und Instrumente miteinander kombinieren.

Trommeln bedeutet Energie! komm‘ und tanke sie mit uns auf!

Der Workshop richtet sich an Leute ohne Vorkenntnisse, die einfach mal probieren oder neues kennenlernen wollen. Aber auch Leute mit Vorkenntnissen sind herzlich willkommen.

Die Gebühr beträgt 30 €, für Wiederholungstäter und Stammgäste 25 €. Zum anmelden oder bei Fragen einfach eine whatsapp/sms an 0172 3594987 oder direkt bei Stefan in der Turbine.